" type="text/javascript" async> ?> Zum Hauptinhalt springen

Business Model Canvas: Einnahmequellen

Weiter geht es in unserer Reihe zur Vorstellung des Business Model Canvas. In diesem Newsletter stellen wir das Feld Einnahmequellen vor. Es gibt oft mehrere Wege mit demselben Angebot Geld zu verdienen. Einmalzahlungen bringen beispielsweise schnell Geld in die Kasse. Abonnenten versprechen dagegen kontinuierliche Einkünfte über längere Zeit. Die zentrale Frage ist: Woher kommt bei […]

Gründerstipendium NRW – geht in die Verlängerung

Das Gründerstipendium NRW hat seit seiner Einführung im Juli 2018 hohen Zuspruch erhalten und erfreut sich ungebrochener Beliebtheit bei Start-ups in ganz NRW – so auch hier in Ostwestfalen. Eigentlich hätten Gründerinnen und Gründer nur noch bis zum 30. September 2020 neue Anträge einreichen können. Nun teilte das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie […]

Gründungswerkstatt Deutschland – Erstes soziales Netzwerk für Gründer

Seit über 10 Jahren ist die Gründungswerkstatt Deutschland (GWD) ein digitaler Arbeitsplatz zur Vorbereitung auf die Selbstständigkeit. Bereits über 140.000 Gründer nutzen das Tool, um kollaborativ Gründungsvorhaben zu planen und sich mit Experten der Industrie‐ und Handelskammern (IHK), Handwerkskammern (HWK) und regionalen Wirtschaftsförderungen auszutauschen. Jetzt geht der erfolgreiche Dienst der Gründungswerkstatt Deutschland noch einen Schritt […]

Jetzt anmelden für Paderborner Existenzgründertag „Startphase“ am 18. September

Der Paderborner Existenzgründungstag „Startphase“ wird jährlich von der IHK Ostwestfalen, Zweigstelle Paderborn und Höxter, der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn veranstaltet. Aufgrund der aktuellen Lage haben sich die Veranstalter entschieden, die „Startphase“ nicht wie üblich als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen, sondern als Online Info-Veranstaltung.

Business Model Canvas: Nutzenversprechen

Weiter geht es in unserer Reihe zur Vorstellung des Business Model Canvas. In diesem Newsletter stellen wir die Bedeutung der richtig gestalteten Produkte oder Dienstleistungen und das damit zusammenhängende Nutzenversprechen vor. Bei allen Überlegungen sollte Sie die Frage leiten: Welchen konkreten Nutzen haben die Kunden, wenn Sie sich für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung entscheiden?

IHK-Gründungsreport 2020: Euphorie durch Corona ausgebremst

Nach längerer Durststrecke erlebte die Gründerszene in Ostwestfalen im Jahr 2019 mit einem Plus von 6,8 Prozent wieder einen deutlichen Aufschwung; diese erfreuliche Jahresbilanz wird jedoch durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie getrübt, wie der Gründungsreport 2020 der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) belegt: „Das Virus hat in der ersten Jahreshälfte 2020 auch das […]

Corona-Unterstützung für Jungunternehmen und Start-Ups

Wichtig zu wissen: Die neue Corona-Überbrückungshilfe kann auch von jungen Unternehmen in Anspruch genommen werden, die vor Ende Oktober 2019 am Markt aktiv waren. Antragsberechtigt sind Unternehmen, bei denen der Umsatz in den Monaten April und Mai 2020 um durchschnittlich mindestens 60 Prozent gegenüber den gleichen Vorjahresmonaten eingebrochen ist. Ebenso interessant: Ab sofort kann auch die […]

Business Model Canvas: Vertriebs- und Marketingkanäle

Weiter geht es in unserer Reihe zur Vorstellung des Business Model Canvas. In diesem Newsletter stellen wir die Bedeutung der richtigen Vertriebs- und Marketingkanäle vor. Je nach Kundensegment lohnt es sich, das Produkt oder die Dienstleistung über verschiedene Kanäle zu vertreiben und zu vermarkten. Über soziale Medien können Werbekampagnen gezielt auf die Zielgruppen zugeschnitten werden.