Zum Hauptinhalt springen

„go-digital“ wird bis 2024 verlängert – Den deutschen Mittelstand besser bei der Digitalisierung unterstützen

Am 27. Dezember 2021 wurde die neue Förderrichtlinie „go-digital“ im Bundesanzeiger veröffentlicht. Auf ihrer Grundlage fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetriebe zukünftig noch zielgerichteter und passgenauer in der Digitalisierung. Die neue Richtlinie verbessert das bewährte Förderprogramm an zahlreichen Stellen. Außerdem werden zwei neue Fördervarianten eingeführt:

Russland: Der Moscow Transport Innovations Accelerator öffnet für ausländische Startups

Zum ersten Mal werden die ausgewählten Startups aus der ganzen Welt ihre Pilotprojekte auf einem der größten und ausgebauten Verkehrssysteme Europas durchführen können. Das zweimonatige Accelerator-Programm deckt ein breites Spektrum von Anwendungsbereichen ab: von der Verkehrssicherheit bis hin zum ökologischen Monitoring und Dienstleistungen für die legendäre Moskauer Metro.

B2B, Nachhaltigkeit, Online-Marketing und Payment – Das sind die E-Commerce-Tage online 2021, präsentiert vom ibi research an der Universität Regensburg GmbH

100 Prozent E-Commerce-Wissen von überall abrufbar: Bei den E-Commerce-Tagen online bieten wir Ihnen zwei Tage voller praxisnaher Vorträge und Q&A-Session mit ausgewiesenen Handelsexperten und Expterinnen – und das kostenlos für alle Teilnehmer:innen. Im vergangenen Jahr konnten wir damit mehr als 3.500 Zuschauer begeistern.