Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
In der Reihe "Gründungswissen kompakt" werden Gründerinnen die Anforderungen an eine unternehmerische Selbständigkeit nähergebracht.

Gründungswissen kompakt: Kostenlose Webinar-Reihe startet

Gründungswissen: Der Schritt in die berufliche Eigenständigkeit erfordert neben einer Geschäftsidee, Motivation und Mut auch gründliche Planung und Vorbereitung. In dieser Veranstaltungsreihe werden Gründerinnen die grundlegenden Anforderungen an eine unternehmerische Selbständigkeit nähergebracht. Die Webinarreihe “My own business: Gründungswissen kompakt” der Women’s Networking Lounge (WNL) findet an fünf Tagen zwischen dem 12. und 16.02.2024 jeweils von 18 bis 19 Uhr statt.

Die Webinare finden über Zoom statt. Wer sich für die Reihe anmeldet, kann an allen fünf Terminen teilnehmen. Die Teilnahme an den Webinaren ist kostenlos.

Themen der Webinar-Reihe:

Mehr als nur ein Stück Papier: Der Businessplan als Grundlage der Existenzgründung

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Gründerinnen

Steuern: Was muss ich zuerst wissen?

Mögliche Rechtsformen bei der Gründung

Marketingstrategien und Corporate Branding

>>Hier geht es zu den Webinaren

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen