Zum Hauptinhalt springen

IHK-Gründungsreport Ostwestfalen 2021 erschienen

Der diesjährige Blick auf das regionale Gründungsgeschehen des abgeschlossenen Jahres 2020 erfolgt vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit einem ganz besonderen Augenmerk. So konnte ein erster Trend der Gewerbeanmeldungen zur Jahresmitte durchaus erwarten lassen, dass es angesichts der weitreichenden wirtschaftlichen Auswirkungen zu einem größeren Einschnitt in der Gründerszene kommen könnte.

„Heimat shoppen“, Gutschein und Bonus Card sollen Einzelhandel unterstützen

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind nicht absehbar. Regionale Händler und Dienstleister haben mit viel Kreativität und Engagement Initiativen ins Leben gerufen, die sich dem entgegenstellen. 

Raus aus der Krise: IHK Ostwestfalen bietet Online-Veranstaltungsreihe an

Die Corona-Krise hat viele Unternehmen in Ostwestfalen stark geschwächt. Die aktuelle Unternehmenssituation ist geprägt von Umsatzverlusten, Liquiditätsengpässen oder einbrechender Auftragslage. Mit der Online-Veranstaltungsreihe „Raus aus der Krise“ möchte die IHK Ostwestfalen Unternehmen dabei unterstützen, den Weg aus der Krise zu finden.

Kommunalwahl 2020: IHK lädt Politik zum Dialog ein

Vor den anstehenden Kommunalwahlen hat die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld die Politik zum Dialog mit der Wirtschaft eingeladen. In Videointerviews oder auf Podiumsdiskussionen geht es es um Themen wie Standortentwicklung, Infrastruktur und Wirtschaftsförderung.