Vor den anstehenden Kommunalwahlen hat die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld die Politik zum Dialog mit der Wirtschaft eingeladen. In Videointerviews oder auf Podiumsdiskussionen geht es es um Themen wie Standortentwicklung, Infrastruktur und Wirtschaftsförderung.

Paderborn

Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn + Höxter, hat in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, den Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter, der Unternehmergruppe Ostwestfalen-Lippe und den Handwerksjunioren Paderborn die Kandidierenden für das Bürgermeisteramt der Stadt Paderborn zum Videointerview eingeladen. Hier kommen Sie zur Playlist:

Kreis Paderborn

Auch die Kandidierenden für das Landratsamt im Kreis Paderborn stellen sich im Videointerview den Fragen der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn + Höxter sowie den Kooperationspartnern Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, den Wirtschaftsjunioren Paderborn+Höxter, der Unternehmergruppe Ostwestfalen-Lippe und den Handwerksjunioren Paderborn. Hier kommen Sie zur Playlist: 

Kreis Herford

Wer gewinnt im Kreis Herford das Rennen um das Amt des Landrats? Die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld hat die Kandidierenden vorgestellt und ihnen während einer Podiumsdiskussion im Denkwerk in Herford zu wichtigen Wirtschaftsthemen auf den Zahn gefühlt. Hier kommen Sie zum Video:

Foto: Melinda Nagy/stock.adobe.com