Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Neue Laser für die Klimaforschung

Wetterberichte, Klimamodelle oder Raketenstarts – sie alle brauchen präzise Daten aus der Atmosphäre. Um solche Daten zu gewinnen, können Wissenschaftler LIDAR-Systeme (Light Detection And Ranging) verwenden, um Laserstrahlen in den Himmel zu schießen. Aus dem zurückgestreuten Licht können Wind- und Temperaturdaten in Höhen bis zu 100 km berechnet werden. Ein Team des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und des Leibniz-Instituts für Physik der Atmosphäre IAP hat ein tragbares LIDAR-System entwickelt, das autonom arbeitet. In Zukunft könnten solche Systeme in Massenproduktion hergestellt und zu Netzwerken kombiniert werden, um qualitativ hochwertige Klimadaten bereitzustellen.
Weiterlesen: https://www.ilt.fraunhofer.de/en/press/press-releases/2023/2-28-lidar-laser-climate-research.html

Weitere Themen

Eintragung ins Goldene Buch der IHK beim „NRW-ASEAN Summit 2024“
International

Wir konnten 230 Teilnehmer bei „NRW-ASEAN Summit 2024“ begrüßen

230 Teilnehmer haben sich bei dem von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen (IHK) ausgerichteten „NRW-ASEAN Summit 2024“ über wirtschaftliche Chancen in den zehn Märkten des südostasiatischen Staatenverbunds informiert. Der Thementag am Donnerstag (18. April) in der Bielefelder Stadthalle wurde gemeinsam mit den IHKs Bonn, Köln, Krefeld und Münster veranstaltet. Zudem war der NRW-ASEAN Summit 2024 eine unserer Jubiläumsveranstaltungen im Jubiläumsjahr 2024 – denn in diesem Jahr feiert unsere IHK 175 Jahre.

weiterlesen