Energiewende und Digitalisierung – Wie profitieren Unternehmen in Zeiten dynamischer Veränderungsprozesse?

with Keine Kommentare

Energiewende, Digitalisierung, Industrie 4.0 – diese Schlagworte sind in aller Munde. Aber was bedeuten diese dynamischen Veränderungsprozesse speziell für die Energieversorgung von Unternehmen in NRW? Wie genau lassen sich Industrie 4.0 und eine kostengünstige, umweltschonende und effiziente Energieversorgung intelligent in Unternehmen verbinden? Welche Anbieter gibt es hierfür am Markt und wo und wie wurden bereits erfolgreiche Projekte umgesetzt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des 3. LEE-Unternehmertages am 30. Mai 2017 im Haus der Unternehmer in Duisburg.

Zusammen mit der EnergieAgentur.NRW präsentiert der LEE dabei Lösungsmöglichkeiten, wie Sie die Energienutzung in Ihrem Unternehmen bestmöglich weiterentwickeln können: Eine kostengünstige dezentrale Versorgung mit Erneuerbaren Energien, intelligente Messsysteme für ein kostensenkendes Energiemanagement oder die flexible Anpassung der Produktion an Phasen kostengünstiger Energiepreise sind dabei nur drei mögliche Lösungsoptionen. Die Experten des 3. LEE-Unternehmertages werden Sie hierzu ausführlich und kompetent informieren.
Weitere Informationen zu Programm sowie Aussteller- und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter: http://www.lee-nrw.de/veranstaltungen/unternehmertag/

Wir möchten Sie gern darauf hinweisen, dass für IHK-Mitgliedsunternehmen ein exklusives Kontingent an Freikarten zur Verfügung steht.
Um eine Freikarte in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bis zum 26. Mai per E-Mail (unternehmertag@lee-nrw.de) direkt beim LEE zur Veranstaltung an.

Nach erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren mit jeweils mehr als 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern führt der LEE NRW die Veranstaltung in diesem Jahr zum dritten Mal durch. Der LEE-Unternehmertag richtet sich vor allem an Vertreterinnen und Vertreter aus kleinen und mittelständischen Gewerbe-, Handels- und Industrieunternehmen. Ziel ist es, Impulse und Denkanstöße zu liefern, wie sich Produktions- und Energieprozesse im Unternehmen anpassen, auf regenerative Energien umstellen und bedarfsgerecht optimieren lassen. Dabei soll auch deutlich werden, wie die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen den Strukturwandel erfolgreich gestalten und von den weiteren Chancen der Energiewende profitieren können.

Quelle: Landesverband Erneuerbare Energien NRW e. V. (LEE NRW)