Die zuletzt stark gestiegenen Energiepreise für Strom und fossile Energieträger im Wärmebereich stellen eine immer größer werdende finanzielle Belastung für Unternehmen in Deutschland dar. Neben Anstrengungen, den Energiebedarf mittels Effizienzmaßnahmen zu reduzieren, wollen sich immer mehr Unternehmen zunehmend unabhängig von fossilen Energieträgern machen. Auf der Stromseite ist die Photovoltaik mittlerweile eine etablierte Technologie – doch wie lässt sich der Solarstrom auch zur Wärmeerzeugung und Kühlung nutzen?

Sven Kersten vom Bundesverband Wärmepumpen wird über den aktuellen Stand der Wärmepumpentechnik für Gewerbebetriebe informieren und moderne Lösungsmöglichkeiten für gewerbliche Anwendungsfälle aufzeigen, z. B. die Nutzung bestehender Abwärmequellen und natürlich Synergien mit Photovoltaikanlagen.

Webinar: Photovoltaik und Wärme im Gewerbe
Montag, 20. Juni 2022, 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr,
online via Teams

HIER gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Den Zugangslink erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung – einige Tage vor dem Webinar.