Die Deutsche Emissionshandelsstelle hat Informationen zum Carbon-Leakage-Kompensationsantrag veröffentlicht. Bitte beachten: Frist für den Antrag ist der 30.06. Um einen Kompensationsantrag einreichen zu können, muss die Erfassungssoftware benutzt werden.  Erster Schritt ist ein Benutzerzugang. Für das Einreichen ist eine qualifizierte elektronische Signatur notwendig, sie zu erhalten braucht mehrere Wochen. Alle Informationen gibt es hier.

Quelle: DIHK