Der REACH-CLP-Helpdesk der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bietet für Unternehmen am 2. Dezember 2021 eine digitale Informationsveranstaltung zu Neuerungen der Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter unter REACH an.

Die Veranstaltung betrifft vor allem die Verordnung (EU) 2020/878 mit Änderungen des Anhangs II der REACH-Verordnung / neuen Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter (seit dem 01. Januar 2021, am 31. Dezember 2022 läuft eine Übergangsfrist für bereits erstellte Sicherheitsdatenblätter aus; siehe Artikel 2 und 3 der Verordnung).

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website der BAuA hier.

Weitere Informationen der BAuA zu Sicherheitsdatenblättern finden Sie hier.

Quelle: DIHK, Berlin