Bis 2030 werden in NRW branchenübergreifend über eine Million Arbeitskräfte fehlen. Anlass genug, bei der Suche nach Fachkräften auch die eigene Belegschaft in den Blick zu nehmen. Gerade vermeintlich „un- und angelernte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ verfügen nicht selten über wertvolle Kompetenzen. Diese können über das neue Validierungsverfahren „ValiKom“ zertifiziert und damit sichtbar gemacht werden.