Zum Hauptinhalt springen

Webinar: Russland aktuell – Die Anforderungen der Pandemie im Russland-Geschäft meistern

Russland gehörte 2020 zu den Ländern mit hohen Corona-Infektionen. Trotzdem kommt die russische Wirtschaft besser durch die Pandemie als viele andere große Volkswirtschaften. Deutschland erzielte gegenüber Russland 2020 erstmals seit 1993 einen Handelsüberschuss von 1,1 Milliarden Euro. Die verarbeitende Industrie in Russland sendet erste positive Signale.

EU und Indien starten Handelsverhandlungen

Beim virtuellen EU-Indien Gipfel am 8. Mai 2021 haben die EU und Indien die Wiederaufnahme der Verhandlungen zu einem umfassenden Freihandelsabkommen vereinbart. Ebenfalls haben sich beide Seiten darauf geeinigt, Verhandlungen zu einem bilateralen Investitionsabkommen sowie zu einem Abkommen zum Schutz von geographischen Schutzangaben zu starten.

Breakfast-Talk: Großbritannien – Was läuft „six months after Brexit“ wieder besser, was nicht? – Online-Veranstaltung

Der Brexit hat den Unternehmen in den letzten Monaten in der Logistik, aber auch im Zollbereich erhebliche Probleme gebracht. Dennoch rollt der Warenverkehr so gut es eben geht. Wie aber steht es um den britischen Markt als solchen? Hat der Brexit die unternehmerische Sicht auf das Königreich verändert? Werden umgekehrt britische Kunden den deutschen Unternehmen […]

Webinar: USA – Geschäftsmodelle optimieren, digitalisieren, rechtssicher anpassen

Ein komplettes Update für ihr USA-Geschäft in zwei Workshops: Aktuelles, Visarecht, Entsendung, Vertragsgestaltung, Haftung, Steuern, Mentalität, Branchenspotlights, Geschäftspartner finden Charakteristisch gesehen ist der US-Markt wohl der schwierigste auf dem Weltmarkt, aber eben auch einer der interessantesten. Trotz Pandemie waren die USA auch 2020 der größte Exportmarkt für deutsche Unternehmen und ihr drittgrößter Handelspartner weltweit. Kaum […]

Konflikt zwischen Demokratie und Staatskapitalismus

Brexit, Staatsverschuldung, Spaltung und Abschottung: „Bangen um den Welthandel“ lautet das Thema von Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, Direktor des Zentrums für Außenwirtschaft des ifo Instituts, München, beim TreffPunkt IHK in Bielefeld. Wie die aktuelle Außenwirtschaftslage einzuschätzen ist, erläutert der Fachmann im Interview mit der „Ostwestfälischen Wirtschaft“.

Die USA und die Welt – droht ein globaler Handelskrieg?

Anlässlich des heutigen Europatages, wollen wir einen Blick auf die derzeitige Lage zwischen den USA und Europa bzw. dem Rest der Welt werfen. Die USA und ihr Präsident Donald Trump beherrschen die Twitter-Hashtags und die (negativ) Schlagzeilen. Aktuell lässt unter anderem die Drohung mit einem Handelskrieg die auf freien Welthandel setzenden Regierungen ratlos zurück. Meint […]