Zum Hauptinhalt springen

Erster Entwurf für Netzentwicklungsplan 2030 (2019) veröffentlicht

Die Übertragungsnetzbetreiber haben am 4. Februar 2019 ihren Entwurf für die 2019er Auflage des Netzentwicklungsplans Strom 2030 (NEP 2030) zur Konsultation vorgelegt. Erstmals wird dabei das Ziel von 65 Prozent Erneuerbaren bis 2030 berücksichtigt. Notwendig sind danach insbesondere zwei zusätzliche Gleichstromtrassen von Schleswig-Holstein über Nordrhein-Westfalen bis nach Baden-Württemberg.

Update 2019: Energie- und Stromsteuer schnell berechnen

Seit vielen Jahren bieten die Industrie- und Handelskammern online ein kostenfreies Excel-Tool an, das die möglichen Erstattungsansprüche nach den §§ 51 bis 55 Energiesteuergesetz bzw. nach §§ 9 bis 10 Stromsteuergesetz berechnet. Im aktualisierten Berechnungstool stehen ab sofort die Tabellenblätter für die Antragsjahre 2018/2019 zur Verfügung. Unternehmen des produzierenden Gewerbes können mit dem Tool einfach und schnell […]

PV-Zubau wieder vor Onshore-Wind

Im vergangenen Jahr bewegten sich der Zubau von Wind an Land und PV in unterschiedliche Richtungen. Dadurch wuchs zum ersten Mal seit 2012 die installierte Leistung der PV schneller als bei Wind onshore. Mit 2.960 MW verzeichnete PV zudem den größten Neubau seit 2013. Damit liegt sie über dem Ziel der Bundesregierung, das einen jährlichen […]

Markstammdatenregister startet

Nach mehreren Verschiebungen ist es jetzt soweit: Das Marktstammdatenregister startet zum 31.01.2019. Für alle bereits bestehenden Lieferanten, Anlagen- und Speicherbetreiber gelten Übergangsvorschriften. Schnell registrieren müssen sich hingegen Akteure, die neue Anlagen in Betrieb nehmen und für die somit zum ersten Mal eine Registrierungspflicht greift. Der DIHK wird über das Ende der Übergangsfristen noch gesondert informieren. […]