Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg hat den Leitfaden „Dokumenten-managementsysteme in KMU systematisch auswählen und einführen“ herausgebracht. Der Leitfaden zeigt, wie mithilfe einer einfachen Methode, bestehend aus sieben Schritten, Verbesserungspotenziale zur Gestaltung der Informationsflüsse im Unternehmen identifiziert und eine geeignete Softwareanwendung zur Organisation eigener Papiere und Dokumente, ein sogenanntes Dokumentenmanagementsystem (DMS), eingeführt werden können.

Darüber hinaus werden am Beispiel eines Umsetzungsprojektes mit einem mittel-ständischen Unternehmen die einfache Anwendung der Methode zur Auswahl eines DMS und die erfolgreiche Einführung im Betrieb gezeigt, durch welche sich die Durchgängigkeit und damit die Effizienz und Qualität der Dokumentenverwaltung maßgeblich verbessert haben.
Mehr dazu und den Download gibt es unter: https://kompetenzzentrum-hamburg.di-gital/angebot/downloads/55-downloads/leitfaeden/369-dokumentenmanagement-systeme