Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Gewerbemieten in er Corona-Krise

Miet- und Pachtkosten können in der aktuellen Situation eine erhebliche Belastung
für die Mieter darstellen. Auch für viele Vermieter können nicht gezahlte Mieten
schwerwiegende Konsequenzen haben, wenn zum Beispiel Darlehen weiterhin
bezahlt werden müssen. Sollten Mieter die Mieten nicht begleichen können, empfiehlt
die IHK Vermietern und Mietern von Gewerbeimmobilien, sich miteinander in Verbindung zu setzen und im Bedarfsfall über die temporäre Anpassung der Mietverträge
zu sprechen. Ein einseitiges Aussetzen der anfallenden Mietzahlungen sollte möglichst
vermieden werden. Der Bundesgesetzgeber hat das Zivilrecht so geändert,
dass Vermieter das Mietverhältnis nicht kündigen dürfen, wenn Mietschulden aus
dem Zeitraum vom 1. April 2020 bis 30.

Juni 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht beglichen werden können. Das
gilt sowohl für Wohnraum- als auch für Gewerberaummietverträge.

Mehr dazu unter www.ostwestfalen.ihk.de/gewerbemieten

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen