28.02.2019, Lemgo: Digitalisierung-Breakdown: Inspiration trifft Strategie
In dieser Veranstaltung wird der Megatrend Digitalisierung insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen heruntergebrochen auf realisierbare Maßnahmen. Unterstützen Sie Ihre Strategie durch machbare Digitalisierungsprojekte. Zielgruppe: Diese Veranstaltung richtet sich an kleine und mittelständische Betriebe und ist hauptsächlich für geladene Gäste zugänglich. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an Frau Perez nissrin.perez@iosb-ina.fraunhofer.de. Diese Veranstaltung ist eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Digital in NRW und kostenfrei für Unternehmen und interessierte Teilnehmer.
https://www.smartfactory-owl.de/index.php/de/veranstaltungen/smartfactoryowl/kompetenzzentrum/demonstrieren/workshop/53-digitalisierung-des-mittelastands

14.03.2019, Halle: Forum Digital Zukunft Gestalten
Wie wird die digitale Transformation Wirtschaft, Verwaltung, Bildung und Gesellschaft in OstWestfalenLippe verändern? Wie können wir digitale Technologien nutzen, um Leben und Arbeiten in der Zukunft zu gestalten? Und wie können wir unsere Kräfte stärker bündeln und neue Wege in der Regionalentwicklung gehen? In den vergangenen Jahren haben wir dafür zahlreiche Aktivitäten auf den Weg gebracht. Mit dem Handlungskonzept OWL 4.0 entwickeln 150 Partner unter dem Motto „Wir gestalten unser MORGEN“ in zehn Projekten neue Ansätze, um die Potenziale der digitalen Transformation für Wirtschaft und Gesellschaft zu erschließen. In der digitalen Modellregion werden neue Lösungen für die Verwaltung der Zukunft entwickelt. Und der Spitzencluster it´s OWL treibt die Digitalisierung der Produktion voran. Anmeldung und Info:
http://owl-morgen.de/forum-digital-zukunft-gestalten-kraefte-buendeln-fuer-owl-40/

14.03.2019, Lage: Brexit und die Auswirkungen für Unternehmen auf Datenschutz + IT – Informations- und Dialogveranstaltung
Übermitteln Sie personenbezogene Daten nach Großbritannien, auf die dort niedergelassene Unternehmen Zugriff haben oder haben Sie dort selbst eine Niederlassung? Lassen Sie Ihre Software und IT-Infrastruktur dort bei einem externen IT-Dienstleister betreiben (Cloud/SaaS)? Das sind nur einige Fragen, die Sie sich jetzt stellen sollten. Alle Länder außerhalb der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sind aus der Perspektive der DSGVO sog. „Drittländer“. Personenbezogene Daten dürfen also nicht ohne Weiteres in diese Länder übermittelt werden! Ein ungeordneter Brexit würde die Wirtschaft und den Datenverkehr in Europa stark treffen. Sollte Großbritannien Ende März also zu einem „unsicheren“ Drittland werden, seien Sie vorbereitet und schützen Sie sich wie vor plötzlich auftretenden Datenschutzverstößen. Die Europäische Kommission hat z.B. kürzlich den Angemessenheitsbeschluss für Japan angenommen und damit den weltgrößten Raum für sicheren Datenverkehr geschaffen.
Aber zurück zu Großbritannien. Was bedeuten die genannten Beispiele nun im Einzelnen und in Anbetracht eines dann fehlenden Angemessenheitsbeschlusses, welcher sich im Falle eines ungeregelten Brexits sehr lange hinziehen kann? https://www.werning.com/treffpunkt-suelter-tower/

27.03.2019, Lemgo: Industrie4.0@Work SmartFactory-Tour
Wir machen Demonstratoren und deren Technologie aus Forschung und Industrie erlebbar und die Industrie 4.0 dadurch greifbar. Um Industrie 4.0 kompakt am Beispiel von praktischen Anwendungsfällen zu vermittelt, bieten wir eine SmartFactory-Tour im Demontrationszentrum in Lemgo an. Die SmartFactoryOWL ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule OWL. Sie unterstützt die Entstehung, Produktion und Nutzung intelligenter Produkte entlang der Kette Smart Engineering – Smart Operations – Smart Services und bietet hierfür eine Vielzahl von Anwendungs- und Technologiedemonstratoren.
An verschiedenen Demonstratoren aus den Themenfeldern Intelligente Entwicklung, Intelligente Montagetechnik und Intelligente Automation zeigen wir Ihnen aktuelle Industrie 4.0-Forschungsansätze, Anwendungsszenarien und präsentieren praxisnahe Umsetzungen insbesondere für klein und mittelständische Unternehmen. Im Anschluss an die Führung durch die SmartFactoryOWL bleibt genügend Zeit zum Austauschen und Diskutieren.
https://www.smartfactory-owl.de/index.php/de/veranstaltungen/smartfactoryowl/kompetenzzentrum/demonstrieren/labtour/62-die-intelligente-fabrik-zukunft-der-arbeit

27. und 28.03.2019, Paderborn: Tag der IT Sicherheit: Digitale Transformation sicher gestalten
Der Kompetenzbereich Digital Security des SICP – Software Innovation Campus Paderborn organisiert und veranstaltet den Tag der IT – Sicherheit. Der SICP erforscht die Entwicklung hochgradig vernetzter, software-intensiver Systeme und wurde 2013 von der Universität Paderborn, zehn Technologie-Unternehmen der Region und dem Fraunhofer Institut für Entwurfstechnik Mechatronik (IEM) initiiert. Die Bandbreite der Anforderungen in der IT-Sicherheit reicht von der Sicherstellung des Schutzes einzelner Daten bis hin zur Erstellung komplexer Sicherheitsvorrichtungen für Rechenzentren, Cloud- und Netzwerkdienste. Aufgrund des thematischen Umfangs wird die Veranstaltung nach dem sehr positiven Feedback im letzten Jahr auch in 2019 wieder zweitägig sein. Der erste Veranstaltungstag am 27.03.2019 steht ganz im Zeichen wissenschaftlich-technischer und anwendungsnaher Vorträge. Der zweite Veranstaltungstag (28.03.2019) folgt der Tradition und dient der gemeinsamen Interaktion in sechs Workshops, die den Rahmen für intensive Diskussionen und regen Erfahrungsaustausch mit dem Fachpublikum bilden.
https://www.sicp.de/event/tag-der-it-sicherheit-2019/

05.04.2019, Bielefeld: Online Marketing Konferenz Bielefeld
Die OMKB deckt ein breitgefächertes Themenspektrum ab: von der Optimierung von Facebook- und Instagram-Ads, dem Messen von Content-Inhalten über die Markenführung auf Amazon bis hin zu Fakten zur DSGVO und die Gewinnung von Neukunden via Internet. Die ganztägige Konferenz gibt den Teilnehmern die Chance, sich das Wissen für die optimale Online-Vermarktung und -Präsentation eigener Produkte und Dienstleistungen anzueignen. Die Konferenz richtet sich an Neueinsteiger sowie erfahrene Marketingverantwortliche, denen in Best Practice-Vorträgen alltägliche Vorgänge und aktuelle Branchentrends von den Speakern gezeigt werden. Das Ticket für die OMKB beinhaltet alle Vorträge sowie die ganztägige Verpflegung. Der Veranstalter wählt mit der Stadthalle Bielefeld einen zentralen Veranstaltungsort am Hauptbahnhof.
Mehr als 800 Teilnehmer waren bei der OMKB 2018 dabei. Auch im Jahr 2019 steht der Wissensaustausch und das Networking zwischen interessierten Marketingverantwortlichen und erfahrenen Experten im Fokus. Info und Anmeldung: https://www.omkb.de/

08. und 09.April 2019, Paderborn: Dienstleistungstagung 2019 – Service Systems Innovation
Wie verändert die Digitalisierung unsere Dienstleistungen? Welche neuen Möglichkeiten entstehen hierdurch für Wirtschaft und Bevölkerung? Antworten auf diese und weitere Fragen erwarten Sie am 8. und 9. April auf der Dienstleistungstagung 2019 unter dem Titel „Service Systems Innovation – Impulse für Dienstleistungen von morgen“ in Paderborn! Gewinnen Sie Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse BMBF-geförderter Projekte aus verschiedenen Bereichen der Dienstleistungsforschung. https://www.digivation.de/ssi/