Der Innenraum zukünftiger Autos wird sich in zehn Jahren fundamental von dem der heutigen Fahrzeuge unterscheiden. Welche Innenraum-, Design-, Service- oder Mobilitätskonzepte dabei aus Nutzer- und Anbietersicht das Potenzial für werterzeugende Innovation bieten, untersucht das Fraunhofer IAO gemeinsam mit McKinsey im neu gegründeten „Mobility Experience and Technology Lab“ (MXT Lab).

Mehr dazu sowie der Download der Studie unter: https://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/presse-und-medien/aktuelles/2194-fahrerlebnis-der-zukunft-neue-raeume-und-potenziale.html?utm_campaign=News_19_10