Seit September gibt es das neue Gründungsportal www.gründen.nrw, welches jede Gründerin und jeder Gründer in NRW kennen sollte. Es zeigt auf, welche Möglichkeiten bestehen um seine Gründung speziell in NRW erfolgreich an den Start zu bringen. 

Hinter dem Angebot steht das Konzept Neue Gründerzeit Nordrhein-Westfalen, mit dem die Landesregierung das Gründungsklima in NRW weiter verbessern und in den nächsten fünf Jahren bundesweit die meisten Start-ups hervorbringen möchte. Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat dazu bereits im Juli 2019 gemeinsam mit Partnern im Land eine gemeinsame Erklärung vorgestellt, die die Schwerpunkte der Zusammenarbeit und wichtige Maßnahmen für die Umsetzung einer Neuen Gründerzeit Nordrhein-Westfalen festhalten.

Die Gemeinsame Erklärung zur Neuen Gründerzeit Nordrhein-Westfalen unterzeichneten IHK NRW, Handwerk.NRW, unternehmer nrw, NRWalley – Bundesverband Deutsche Startups, die Kommunale Wirtschaftsförderung NRW sowie der Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen zuvor im Wirtschaftsministerium.