Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

IHK informiert: Ausgleichsabgabe steigt ab 2024

Das Gesetz zur Förderung eines inklusiven Arbeitsmarktes sieht die Erhöhung der Ausgleichsabgabe für Arbeitgeber vor, die trotz Beschäftigungspflicht keine oder zu wenige schwerbehinderten Menschen beschäftigen.

Die Anmeldephase für Energie-Scouts OWL läuft

Insgesamt haben bisher 266 Energie-Scouts-Teams mit 1.100 Auszubildenden aus Ostwestfalen-Lippe in den vergangenen 10 Jahren in ihren Betrieben über 2,6 Mio. Euro und viele Tonnen CO2 gespart -und das jährlich.

Fachkräftenachwuchs durch Berufsfelderkundungen

Den richtigen Fachkräftenachwuchs zu finden, wird für Betriebe eine immer größere Herausforderung. Gerade deshalb sind Berufsfelderkundungen (BFE) ein gutes Instrument, frühzeitig junge Menschen auf die eigene Branche, die entsprechenden Berufe, Tätigkeitsfelder und Ausbildungswege sowie den eigenen Betrieb aufmerksam zu machen.

IHK informiert: Änderung im Bildungsscheckverfahren zum 01.01.2024

Das Land NRW hat zum 31.12.2023 das ESF-finanzierte Förderprogramm NRW-Bildungsscheck für Unternehmen (betrieblicher Bildungsscheck) ersatzlos eingestellt, das Förderprogramm NRW-Bildungsscheck für Privatpersonen wird in seiner bisherigen Form noch zunächst bis Ende Juni 2024 fortgeführt.