Zum Hauptinhalt springen

Online-Veranstaltung: „Tag der nachhaltigen Unternehmen: Mobilität im Wandel“ am 15.03.2022

Der Tag der nachhaltigen Unternehmen findet im Rahmen der 15. KlimaWoche Bielefeld (14.-20.03.22) in Kooperation mit der KlimaWoche Bielefeld e. V. und der Volksbank Bielefeld-Gütersloh am Dienstag, 15. März 2022, 15:00 – 18:00 Uhr (online) zum Thema: „Mobilität im Wandel: emissionsfrei und vernetzt“ statt. Keynote: Prof. Dr. Andreas Knie (Verkehrswissenschaftler und Experte für digital unterstützte […]

Bundespreis Ecodesign 2022 – Bewerben Sie sich bis zum 18. April!

Der vom Bundesumweltministerium (BMUV) und dem Umweltbundesamt (UBA) ausgelobte und vom Internationalen Design Zentrum durchgeführte Designpreis ist die höchste staatliche Auszeichnung für Ecodesign in Deutschland. Er wird bereits zum elften mal ausgeschrieben! Unternehmen aller Größen und Branchen, Designer:innen, Studierende sowie kreative Köpfe im nationalen und internationalen Raum sind aufgerufen, sich bis zum 18. April mit […]

Einleitung von Ordnungsgeldverfahren für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31. Dezember 2020

Das Bundesamt für Justiz hat auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass es in Abstimmung mit dem Bundesministerium der Justiz gegen Unternehmen, deren gesetzliche Frist zur Offenlegung von Rechnungslegungsunterlagen für das Geschäftsjahr mit dem Bilanzstichtag 31. Dezember 2020 am 31. Dezember 2021 endet, vor dem 07. März 2022 kein Ordnungsgeldverfahren nach § 335 des Handelsgesetzbuchs einleiten […]

Bewerbungsphase um den CSR-Preis OWL 2022 startet

CSR (Corporate Social Responsibility) ist die Strategie der verantwortungsvollen Unternehmensführung. Viele kleine, mittlere und große Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe engagieren sich selbstverständlich und mit ganzem Herzen für ihre Beschäftigten, die Umwelt, partnerschaftliche Markt- & Lieferbeziehungen sowie ihren Standort. Dieser Einsatz lohnt sich doppelt: Für das Unternehmen und für die Gesellschaft.

Wie das Paket schnell und sicher durch den Zoll kommt

Was viele Online-Shopper nicht bedenken: Wird das ersehnte Paket aus einem Nicht-EU-Land verschickt, ist der Zoll mit im Spiel, und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht. Denn werden die heiß ersehnten Sneaker oder das neueste Smartphone bei einem Online-Händler in einem Drittland bestellt, fallen möglicherweise bei der Einfuhr Zölle und Einfuhrumsatzsteuer an.