Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Ausbildungsbotschafter – weiter geht’s. 

 
Die IHK „Ausbildungsbotschafter“ haben sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Berufsorientierung an vielen Schulen in Ostwestfalen entwickelt. Auszubildende von Unternehmen aus der Region berichten über ihre Erfahrungen zur Berufswahl, geben authentische Einblicke in die dualen Ausbildungsberufe und das Leben als Azubi und informieren über Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung.

Über kleine Mitmach-Aufgaben können die Schüler/-innen zudem noch einen praktischen Einblick in die Aufgabenfelder des Ausbildungsberufs erlangen. Dazu gibt es Tipps für den Bewerbungsprozess – und das auf Augenhöhe! Über 2.500 Schülerinnen und Schüler konnten die Ausbildungsbotschafter und Ausbildungsbotschafterinnen im letzten Jahr virtuell und vor Ort erreichen, trotz der schwierigen Pandemiesituation. 
Unter dem neuen Projektnahmen Ausbildungsbotschafter und Ausbildungsbotschafterinnen NRW – Unterwegs für „Kein Abschluss ohne Anschluss“ erhalten die Schülerinnen und Schüler von allgemeinbildenden Schulen in Ostwestfalen auch in diesem Jahr die Möglichkeit, die Ausbildungsbotschafterinnen und Ausbildungsbotschafter und unterschiedlichsten Ausbildungsberufe in 45 bis 90 minütigen Einsätzen kennenzulernen. 
Das Projekt wird im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ durchgeführt und von dem Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. 
 
Interessierte Unternehmen und Schulen können sich gerne an die Projektverantwortliche der IHK wenden:
 
Vera Birthe Bratengeier
Tel.: 0521 554-169
E-Mail Mail: vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de
 
 
 
 

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Workshop „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“

Am 30. Oktober 2024 findet der zweite Workshop der Reihe „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“ der Hochschule Bielefeld statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Nachhaltigkeitskommunikation, zu dem Wirtschaftspsychologin Eliza Starke einen Impuls liefern wird. Außerdem beleuchtet Micha Steiner die rechtlichen Aspekte des Green Washings. Und: Am Beispiel von KATMA CleanControl werden wir Zirkularität im Rahmen einer kurzen Case Study beleuchten.

weiterlesen
Innovation
Innovation & Technologie

Award „Ausgezeichnete Innovation“

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verleiht den Preis für innovative Höchstleistungen von Unternehmen, insbesondere auch von KMU und Startups. Unternehmen qualifizieren sich, indem sie ihre Lösung auf dem Marktplatz der Innovationen im KOINNOvationsplatz (der Plattform zur Markterkundung für innovative öffentliche Auftraggeber) präsentieren.

weiterlesen