Zum Hauptinhalt springen

Konflikt zwischen Demokratie und Staatskapitalismus

Brexit, Staatsverschuldung, Spaltung und Abschottung: „Bangen um den Welthandel“ lautet das Thema von Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, Direktor des Zentrums für Außenwirtschaft des ifo Instituts, München, beim TreffPunkt IHK in Bielefeld. Wie die aktuelle Außenwirtschaftslage einzuschätzen ist, erläutert der Fachmann im Interview mit der „Ostwestfälischen Wirtschaft“.

Galerie: IHK-Jahresempfang 2018

Da hat sich die IHK Hauptgeschäftsstelle für den Jahresempfang 2018 aber richtig rausgeputzt – tolles Ambiente, leckeres Essen und Livemusik 💃🕺Die Highlights haben wir in einer Bildergalerie zusammengefasst:

Der Weg zum Ausbildungsbetrieb

Viele Schüler und Schülerinnen stellen sich die Frage, wie werde ich Azubi in einem Unternehmen? Wir fragen heute mal andersrum, wie wird ein Unternehmen eigentlich zum Ausbildungsbetrieb? Wenn ein Unternehmen das erste Mal die Idee hat auszubilden, sollten die Verantwortlichen sich zunächst überlegen in welchem Bereich die Ausbildung stattfinden soll. So kann in einem nächsten […]

Verkehrspolitischer Abend in der IHK NRW

Der Luftverkehr hat für den Wirtschafts- und Industriestandort Nordrhein-Westfalen eine große Bedeutung. Nicht nur international tätige Großkonzerne, sondern auch kleine und mittlere Unternehmen sind global aufgestellt, unterhalten weitverzweigte internationale Geschäftsbeziehungen und sind somit auf leistungsfähige Luftverkehrsverbindungen angewiesen.

Achtung: Versender von Schadsoftware besonders aktiv

E-Mail-Empfänger aufgepasst. Versender von sogenannter Schadsoftware wie Viren oder Malware sind aktuell besonders aktiv. Antiviren-Software schützten derzeit nicht ausreichend vor dieser Gefahr: „Besonders tückisch bei diesen E-Mails ist, dass sie scheinbar von realen Geschäftspartnern oder Personen aus dem eigenen Unternehmen stammen“, sagt IHK-Rechtsreferent Lars Henning Döhler.

Energiewende und Klimaschutz: Wie schaffen wir das?

Wie schaffen wir eine erfolgreiche Energiewende? Was kann jeder Einzelne mit seinem Verhalten tun und wie werden notwendige Verhaltensänderungen selbstverständlich? Welchen Beitrag zum Klimaschutz können Unternehmen leisten? Vor welche Herausforderungen sieht sich ein regionaler Energieversorger gestellt? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten am 26. November 2018 von 16-18:30 Uhr […]