Mit dem Ziel, die betriebliche Mobilität in der Region Ostwestfalen weiter zu stärken, plant die IHK Ostwestfalen „Mobilitätstestwochen“ für Unternehmen. Die Energieagentur NRW nimmt als fachlicher Kompetenzpartner an den „Mobilitätstestwochen“ teil und unterstützt die Implementierung dieses Formats in der Region.

In einer ersten Testphase sollen die Testwochen im Sommer 2021 für Unternehmen in Bielefeld angeboten werden. Elektro-Autos, Pedelecs, Car-Sharing, Lastenrad und ÖPNV: Im Rahmen dieser Testwochen können Unternehmen mit ihrer Belegschaft in Erfahrung bringen, welches Konzept für ihren Arbeitsalltag in Frage kommt.

Konkret bedeutet das: Die Teilnahme der Unternehmen an den Testwochen ermöglicht es den teilnehmenden Betrieben, eine Woche lang verschiedene Mobilitätsformen kostenlos auszuprobieren. Die Anmeldung erfolgt über die IHK Ostwestfalen. Anschließend werden die Projektpartner über die Kontaktdaten des Unternehmens informiert. Die Terminfindung/-vergabe wickeln die Projektpartner mit den Betrieben individuell ab.

Vorteile für Unterstützer

Die Unterstützer, die ihre Leistungen kostenlos zur Verfügung stellen, nehmen an einem Vorzeigeprojekt in Ostwestfalen teil und profitieren von einer umfangreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der IHK Ostwestfalen. Gleichzeitig können die Partner diese Aktion nutzen, um neue Kunden zu gewinnen. Die IHK agiert lediglich als Vermittler, es ist weder eine Vergütung für die Unterstützer vorgesehen, noch müssen Unterstützer für Ihre Teilnahme an dem Projekt eine Gebühr entrichten.

  • Sie profitieren durch umfangreiche Pressearbeit der IHK Ostwestfalen (Internet, Social Media, Tagespresse, etc.)
  • Sie vernetzen sich mit anderen Projektpartnern
  • Sie profitieren durch den direkten Kontakt zu potentiellen Geschäfts- und Privatkunden

Sie haben Interesse, uns zu unterstützen?

Bitte wenden Sie sich bis zum 15.02.2021 an Frau Daniela Becker (Tel.: 0521 554-234, E-Mail: d.becker@ostwestfalen.ihk.de) oder Herrn Thomas Weitkamp (Tel.: 0521 554-237, E-Mail: t.weitkamp@ostwestfalen.ihk.de).