Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Online-Veranstaltung: Der Ausgleichsanspruch gem. § 89 b HGB

Vielfach wird ein Handelsvertreterverhältnis jahrelang erfolgreich und zur Zufriedenheit beider Vertragsparteien praktiziert bis es dann eines Tages zur Trennung kommt. In diesem Fall stellt sich grundsätzlich die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Anspruch auf den Ausgleichsanspruch gem. § 89 b HGB besteht.

Antworten hierauf möchten wir Ihnen in unserer kostenlosen Online-Informationsveranstaltung

am Montag, 27.11.2023, 14:00 bis 15:00 Uhr, geben.

Als Referentin konnten wir Rechtsanwältin Claudia Petring, Hiddenhausen, gewinnen, die ausschließlich auf dem Gebiet des Vertriebsrechts tätig ist.

Zur Anmeldung

Angemeldete Teilnehmer erhalten vor Veranstaltungsbeginn den Teilnahmelink zugesandt.

Weitere Themen

Recht & Steuern

Online-Veranstaltung „Die e-Rechnung kommt“

Elektronische Rechnungen (e-Rechnung) sind im B2B-Bereich zukünftig verpflichtend. Die entsprechenden umsatzsteuerrechtlichen Regelungen wurden mit dem Wachstumschancengesetz im März 2024 beschlossen. Ab 1. Januar 2025 wird nur noch zwischen elektronischen Rechnungen (in der Gesetzesbegründung auch als e-Rechnungen bezeichnet) und sonstigen Rechnungen unterschieden. Zudem müssen Unternehmen ab dem 1. Januar 2025 elektronische Rechnungen empfangen können.

weiterlesen