Malaysias Wirtschaft ist robust und erwartet nach dem wirtschaftlichen Einbruch durch die Pandemiekrise 2020 für das Jahr 2021 ein Wirtschaftswachstum von 5 bis 7 Prozent. Die Bereiche Elektronik, Halbleiter, Recycling, Umwelt, Bautechnologie, Medizintechnik, Energie, Digitalisierung und Nahrungsmittel bieten derzeit besonderes Potenzial.

Aber auch für Halal-Produkte gibt es in Malaysia wachsenden Bedarf, der nicht allein durch eigene Produktion gedeckt werden kann. Doch ist der Handel unter Covid-19 trotz Reise- und Quarantäne-beschränkungen möglich? Ein Update zu perspektivischen Geschäftsfeldern, Vertriebs-modellen und juristischen Rahmenbedingungen sowie Erfahrungsberichte deutscher Unternehmensvertreter in Malaysia runden die Inhalte des Webinars der IHK Ostwestfalen am 11. Mai 2021 von 9:30 bis 12:30 Uhr ab. Am Folgetag können digitale Einzelgespräche mit den Vertretern der AHK Malaysia geführt werden.

Malaysia 2021 – Programm und Anmeldung