Zum Hauptinhalt springen

„Die Europawahl wird richtungsweisend“ – Standpunkt des IHK-Präsidenten Wolf-D. Meier-Scheuven

Am 26. Mai ist Europawahl. Manche Kommentatoren sprechen von einer Schicksalswahl. Auch wenn man nicht zum Dramatisieren neigt, muss man nüchtern feststellen, dass die Wahl richtungsweisend werden wird. In etlichen europäischen Ländern ist die Europa-Skepsis gewachsen, verbunden mit dem Wunsch nach Überschaubarkeit, Kontrolle und der Wiedereinführung von Schlagbäumen – mit allen Konsequenzen, auch für die […]

Konflikt zwischen Demokratie und Staatskapitalismus

Brexit, Staatsverschuldung, Spaltung und Abschottung: „Bangen um den Welthandel“ lautet das Thema von Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, Direktor des Zentrums für Außenwirtschaft des ifo Instituts, München, beim TreffPunkt IHK in Bielefeld. Wie die aktuelle Außenwirtschaftslage einzuschätzen ist, erläutert der Fachmann im Interview mit der „Ostwestfälischen Wirtschaft“.

Hilfe gegen das Horrorszenario: Brexit-Glossar für Unternehmen

Brexit-Gespenst: Geist vor Union Jack Flagge Großbritannien

Das Brexit-Gespenst kommt immer näher: Keine fünf Monate mehr ist der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union entfernt. Lösungen für die vielen offenen Fragen sind jedoch immer noch nicht in Sicht: Wie soll die Übergangsphase für den britischen Ausstieg aussehen? Wie einigen sich EU und Großbritannien bei den Handelsbeziehungen? Wird es überhaupt Übergangsphasen und ein […]

Kroatien: ein Land mit ausgezeichneter Perspektive

Erst 2013 trat Kroatien als jüngstes Mitglied der Europäischen Union bei. Zwar erreichte das Land vor zwei Jahren bei der Kaufkraft pro Kopf nur 59 Prozent des EU28-Durchschnitts, doch die positive Entwicklung der vergangenen Jahre ist deutlich erkennbar. Sven Thorsten Potthoff, Geschäftsführer der AHK Kroatien, äußert sich im Interview über seine ersten Eindrücke von der […]

Brexit-Checkliste: Was ostwestfälische Unternehmen beachten müssen

Flagge Großbritannien Union Jack Brexit

Brexit – und was dann? Am 30. März 2019 verlässt Großbritannien die Europäische Union. Wie genau der Übergang aussehen soll, erscheint derzeit jedoch völlig unklar. Die zukünftigen Handelsbeziehungen zwischen EU und Veinigtem Königreich bereiten auch vielen ostwestfälischen Unternehmen Sorgen. Um diese Unternehmen möglichst gut auf alle Eventualitäten vorzubereiten, bietet die IHK ab sofort eine praktische Brexit-Checkliste […]

Road Diary – Die Russland-Meister

Diese Woche ist es endlich soweit: Die Fußball WM 2018 startet und wir sind voller Vorfreude. Grund genug Land und Leute im Vorfeld unter die Lupe zu nehmen. Denn wenn wir mal ehrlich sind, dann wissen wir eigentlich sehr wenig über die jeweiligen Austragungsorte der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Die Deutsche-Russische Auslandshandelskammer (AHK Russland) hält unter der […]

Teil IV: Herausforderung Russland  

Welche Assoziationen löst der Begriff „Russland“ bei Ihnen aus? Unendliche Weite? Prunkvolles Zarentum? Stalinistischer Terror? Empfindsame Dichter und begnadete Komponisten? Aggressiver Störenfried der Weltordnung? Russland gleich Putin gleich Geheimdienst? Bedrohung der westlichen Werte? Fest steht jedenfalls, dass das Russlandbild der deutschen Bevölkerung mehrheitlich nicht dem in Politik und Medien entspricht. Seit dem Streit um die […]

Teil III: Mit dem Verstand ist Russland nicht zu erfassen

16. Internationale IHK-Begegnungswoche: Ostwestfalen meets Russia vom 11.-13. Juni 2018

INTERVIEW  AUS DER OWi MIT DR. TREIER, DIHK-INTERNATIONAL Oft wird über das angespannte politische Verhältnis zwischen Deutschland und Russland berichtet. Wie schätzen Sie die Lage nach der Präsidentenwahl ein? In den deutsch-russischen Handelsbeziehungen spiegelt sich die angespannte politische Lage wider. Zwar hat die russische Volkswirtschaft im letzten Jahr von der Stabilisierung der Ölpreise sowie des […]