Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Frankreich: Erweiterte Herstellerverantwortung für Produkte und Materialien aus dem Bauwesen

Ab dem 1. Januar 2023 gilt in Frankreich eine Erweiterte Herstellerverantwortung für Produkte und Materialien aus dem Bauwesen. Ausländische Unternehmen sind von den neuen Regelungen insbesondere bei Direktlieferungen an in Frankreich ansässige Handwerker bzw. bei der Durchführung von Bauarbeiten in Frankreich von diesen neuen Regelungen betroffen.

Weiterführende Informationen zu dem neuen Meldeverfahren für Produkte und Materialien aus dem Bauwesen können Sie unserer Broschüre Frankreichspezifische Meldeverfahren entnehmen.

Informationen

Weitere Themen

Aus- und Weiterbildung

IHK lädt zum Elternabend ein

Unter dem Motto „Wo geht’s denn hier zum Sinn? Eltern als Wegweiser in der Berufsorientierung ihrer Kinder“ veranstaltet die IHK am 15. Mai einen Elternabend.

weiterlesen