Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Breakfast-Talk: Wirtschaftspartner Irland – Online-Veranstaltung

Wie entwickelt sich der deutsch-irische Handel? Welche Möglichkeiten bieten sich deutschen Firmen? Die traditionell verflochtene Wirtschaft Irlands mit Großbritannien unterliegt seit dem Brexit einem starken Wandel. Auf der Suche nach neuen Lieferwegen bieten sich, aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft Irlands, die Länder der EU als potentielle Kandidaten an.

Das Umschlagsvolumen mit der EU ist stark gewachsen und die Direktverbindungen nehmen weiter zu. Irische Unternehmen sind offen für Partnerschaften mit Kunden aus der ganzen Welt und punkten mit einer modernen und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstruktur. Die richtige Zeit, eigene Marktchancen zu erkennen und Marktpotenziale zu eruieren.

In unserem Breakfast-Talk am 6. April 2022 von 10 bis 12 Uhr stellen wir Ihnen gemeinsam mit der AHK Irland die aktuelle Wirtschaftslage, Perspektiven und rechtliche sowie steuerliche Besonderheiten vor. Unternehmen berichten über Ihre Erfahrungen im Irland-Geschäft.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird via MS-Teams durchgeführt.

Programm und Anmeldung

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen