Eine gute Gelegenheit, sich an einem einzigen Tag einen Überblick über die Förderinstrumente des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zu verschaf-fen, sich beraten zu lassen und Kontakt zu potenziellen Projektpartnern aufzunehmen, bietet Mitte Juni der Innovationstag Mittelstand.

Das BMWi richtet seine Traditionsveranstaltung in diesem Jahr als „digital edition“ aus. Auf dem Programm stehen am 17. Juni ab 10 Uhr unter anderem Vorträge zur mittelstandsorientierten Innovationsförderung des Bundes oder zur Transferinitiative „Mehr Ideen – mehr Erfolge“, Erfahrungsberichte zur Umsetzung geförderter Forschungs- und Entwicklungsvorhaben oder die Auszeichnung der „ZIM-Projekte des Jahres“.

Zudem können Interessierte bei 18 kostenlosen Webinaren die einzelnen Förderinstrumente kennenlernen oder per Video-Chat virtuelle Beratungsstände besuchen.

Darüber hinaus unterstützt die bereits seit dem 20. Mai geöffnete Matchmaking-Plattform zum Innovationstag Unternehmen und Forschungseinrichtungen bis zum 30. Juni bei der Suche nach Projektpartnern.

Interessiert? Die Teilnahme ist kostenlos; eine Anmeldung ist nur für den Besuch der begleitenden Webinare und die Registrierung auf der Matchmaking-Plattform erforderlich.
Alle Details gibt es unter http://www.innovationstag-mittelstand-bmwi.de.