Lernfähige Roboter mit Fingerspitzengefühl für die flexible Automatisierung? Montieren, Prüfen und Verpacken von komplexen Bauteilen mit elastischen Eigenschaften ohne aufwändige Programmierung? Durch Fortschritte in taktiler und visueller Sensorik, der Verfügbarkeit kraftgeregelter Robotermanipulatoren und sensitiven Greifwerkzeugen lassen sich viele Anwendungsfälle mit vergleichbaren Fragestellungen umsetzen. Mittels KI-basierter Softwarelösungen, die eine leichte Anpassung des Roboterverhaltens durch Endanwender unterstützen, kann flexibel auf Prozessveränderungen reagiert werden.
Weitere Infos und Anmeldung: https://www.ostwestfalen.ihk.de/veranstaltungen/detailansicht/Event/roboter-mit-fingerspitzengefuehl-innovationen-fuer-flexible-automatisierung/