Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

IT-Sicherheit: Unternehmen brauchen auch für die Cloud eine Sicherheitsstrategie

Die Cloud bietet neue Einfallstore für Angreifer. Unternehmen sollten sich nicht allein auf ihre Dienstleister verlassen, um diese zu schließen.

Die Zahlen sind erschreckend: Mehr als 41.000 IT-Sicherheitsvorfälle hat der US-amerikanische Telekommunikationskonzern Verizon in seinem jüngst veröffentlichten Jahresbericht „Data Breach Investigations Report“ zusammengetragen. In über 2000 Fällen hätten Unberechtigte direkten Zugriff auf Daten gehabt.Ausgewertet werden konnten jedoch nur die Fälle, die den gut 70 beteiligten IT-Firmen überhaupt bekannt wurden. „Es gibt keine Chance zu wissen, wie viele Datenlecks es tatsächlich im Jahr 2018 gab“, räumen die Studienautoren ein. Rasant gewinnt das Thema Sicherheit an Dringlichkeit.

Denn die Digitalisierung schreitet in den Unternehmen weiter voran – und führt meist über die Cloud: Viele Programme laufen mittlerweile in den Rechenzentren von Dienstleistern, große Datenmengen werden auf extern angemieteten Servern verarbeitet. Datensicherheit müsse „von Anfang an in den Planungsprozess herein“, rät Thomas Uhlemann, Experte beim IT-Sicherheitsspezialisten Eset. In der Praxis aber zeigen sich viele Anwender und auch Anbieter nachlässig.
Weiterlesen: http://www.xing-news.com/reader/news/articles/2382539?cce=em5e0cbb4d.%3ANd4xy8Lwg6vpFPqR_IS1AH&link_position=digest&newsletter_id=45786&toolbar=true&xng_share_origin=email

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Workshop „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“

Am 30. Oktober 2024 findet der zweite Workshop der Reihe „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“ der Hochschule Bielefeld statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Nachhaltigkeitskommunikation, zu dem Wirtschaftspsychologin Eliza Starke einen Impuls liefern wird. Außerdem beleuchtet Micha Steiner die rechtlichen Aspekte des Green Washings. Und: Am Beispiel von KATMA CleanControl werden wir Zirkularität im Rahmen einer kurzen Case Study beleuchten.

weiterlesen
Innovation
Innovation & Technologie

Award „Ausgezeichnete Innovation“

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verleiht den Preis für innovative Höchstleistungen von Unternehmen, insbesondere auch von KMU und Startups. Unternehmen qualifizieren sich, indem sie ihre Lösung auf dem Marktplatz der Innovationen im KOINNOvationsplatz (der Plattform zur Markterkundung für innovative öffentliche Auftraggeber) präsentieren.

weiterlesen