Dieses gemeinsame Cybersecurity Advisory (CSA) wurde von Cybersicherheitsbehörden der Vereinigten Staaten, Australiens, Kanadas, Neuseelands und des Vereinigten Königreichs gemeinsam verfasst:der Cybersecurity and Infrastructure Security Agency ( CISA ), der National Security Agency ( NSA ), dem Federal Bureau of Investigation ( FBI ), Australian Cyber ​​Security Centre ( ACSC ), Canadian Centre for Cyber ​​Security ( CCCS ), New Zealand National Cyber ​​Security Centre ( NZ NCSC ) und United Kingdom’s National Cyber ​​Security Centre ( NCSC-UK). Dieser Ratgeber enthält Einzelheiten zu den 15 häufigsten Schwachstellen und Gefährdungen (Common Vulnerabilities and Exposures, CVEs), die routinemäßig von böswilligen Cyberakteuren im Jahr 2021 ausgenutzt werden, sowie zu anderen CVEs, die häufig ausgenutzt werden.
Weiterlesen: https://www.cisa.gov/uscert/ncas/alerts/aa22-117a