Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Ein schmälzender Eisberg im Wasser

Einladung zur Fahrt mit der Klimabahn

Wir laden Sie zu einer interaktiven Fahrt in der Klimabahn ein. Interessierte können sich dort über den Klimawandel informieren und mit Wissenschaftler ins Gespräch kommen. Zusätzlich wird über die Energieversorgung der Zukunft gesprochen.

Bei einer Sonderfahrt in NRWs erster Klimabahn können sich die Fahrgäste nicht nur über den Klimawandel informieren, sondern auch mit Wissenschaftler*innen ins Gespräch kommen. Forschende von Universität und Hochschule Bielefeld stellen ihre innovativen Forschungsansätze vor und zeigen, welche Möglichkeiten sich damit für die Energieversorgung der Zukunft ergeben. Dabei reichen die Themen von intelligenten Lademanagementsystemen im Mobilitätssektor über nachhaltige Lösungen zur Wiederverwendung von Photovoltaik bis zur Energiegewinnung aus Pflanzen:

  • Prof. Dr. –Ing. Jens Haubrock (Hochschule Bielefeld, Lehrgebiet Regenerative Energiesysteme und Elektrotechnik)
  • Prof. Dr.-Ing. Eva Schwenzfeier-Hellkamp (Hochschule Bielefeld, Lehrgebiet Informationstechnik, Photovoltaik)
  • Prof. Dr. Olaf Kruse (Universität Bielefeld, Fakultät für Biologie/ Algenbiotechnologie und Bioenergie)

Alle Teilnehmer*innen haben während der Fahrt Zeit, sich mit den innovativen Themen der Referierenden zu beschäftigen und im direkten Austausch zu erfahren, wie die Konzepte im eigenen Umfeld zukünftig eingesetzt werden können.

Wann?           24.08.2023, 16:00 – 19:00 Uhr
Wo?                Treffpunkt:
Universität Bielefeld Gebäude X
Universitätsstraße 24
33615 Bielefeld
Restaurant „Nordlicht“

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich unter folgendem Link* kostenlos anmelden. .https://www.thinktank-owl.de/events/detail/20230824-fahrt-mit-der-klimabahn Die Klimabahn Bielefeld wurde von der Regionalgruppe „Scientists for Future Bielefeld“ ins Leben gerufen. Das Besondere in der Klimabahn sind eine Vielzahl von Informationspostern und weiteren Materialien und Aktionen, die über den Klimawandel informieren und zum Austausch mit Wissenschaftler:innen einladen.

Quelle: ThinkTank OWL

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen