Zum Hauptinhalt springen

Save the Date: „4. Tag der nachhaltigen Unternehmen“ am 15. März 2022

Beim „4. Tag der nachhaltigen Unternehmen“ am Dienstag, 15. März, steht diesmal das Thema „Mobilität im Wandel: emissionsfrei und vernetzt“ im Fokus. Keynote-Speaker ist Prof. Dr. Andreas Knie vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Die Veranstaltung startet um 15 Uhr, je nach Corona-Lage in Präsenz im Gebäude der Volksbank Bielefeld-Gütersloh am Kesselbrink in Bielefeld, als hybrides- […]

Neues Rücknahmesystem von GRS genehmigt

Zum 1. Dezember 2021 geht mit „GRS eMobility“ ein Rücknahmesystem an den Start, welches insbesondere Herstellern und Vertreibern von E-Bikes, E-Scootern und sonstigen Kleinfahrzeugen eine Lösung anbietet, um den Rücknahmepflichten nach dem Batteriegesetz nachzukommen. Ebenso wird die Rückgabe von Industriebatterien, wie etwa Lithiumbatterien aus E-Bikes, ermöglicht. Neben diesem Rücknahmesystem plant GRS, noch drei weitere branchenspezifische […]

„Plastiktütenverbot“ greift im neuen Jahr

Ab dem 1. Januar 2022 dürfen keine leichten Einwegkunststofftragetaschen mit einer Wandstäke von 15 bis 50 Mikrometern mehr in den Umlauf gebracht werden. Ausgenommen davon sind sogenannte “Hemdchenbeutel”, sehr dünne Plastiktüten von weniger als 15 Mikrometern. Das Verbot bezieht sich auch auf biobasierte und biologisch abbaubare Kunststofftragetaschen. Quelle: DIHK

Pläne der Ampel-Koalition zur Stärkung der Kreislaufwirtschaft

Der neue Koalitionsvertrag erkennt und betont die Potenziale der Kreislaufwirtschaft für effektiven Klima- und Ressourcenschutz. Nachdem das Thema im Sondierungspapier keine Rolle gespielt hat, nimmt das für die Wirtschaft bedeutende Thema nun den größten Raum im Kapitel Umwelt und Naturschutz ein. Nationale Alleingänge sollen dabei offenbar vermieden werden, die Koalition verweist bei zahlreichen Themen auf […]

Umweltschutz im Koalitionsvertrag

Im Immissionsschutz und in der Chemikaliensicherheit setzt die Ampel-Koalition auf die zentralen Vorhaben der EU-Kommission für den Green Deal: Luftqualitätsrichtlinie und Chemikalienstrategie. National werden für den Gewässerschutz die vierte Reinigungsstufe in Kläranlagen und ein weiteres Hochwasserschutzgesetz angekündigt. Außerdem wird die Überarbeitung von Lärmvorschriften geplant. Immissionsschutz Die Ampel will die Kommission bei der geplanten Novellierung der […]

Leitfaden Optimierung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren

Das Umweltministerium NRW hat einen immissionsschutzrechtlichen Leitfaden veröffentlicht. Dieser dient Antragstellern und Immissionsschutzbehörden als Hilfestellung zur Optimierung von diesbezüglichen Genehmigungsverfahren. Der Leitfaden informiert über Öffentlichkeitsbeteiligungen und Umweltverträglichkeitsprüfungen und enthält Erläuterungen zu den Abschnitten der Genehmigungsverfahren. Leitfaden immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren Quelle: Niederrheinische IHK