Zum Hauptinhalt springen

Ein Baukasten für umsichtige Roboter

Aus vielen Arbeitsschritten sind Roboter nicht mehr wegzudenken. Bislang wurden sie den in den Werkhallen arbeitenden Personen aber leicht gefährlich, da sie auf ihr Umfeld nur unzureichend reagieren konnten. Damit Mensch und Roboter in Zukunft in der Lage sind, enger zu kooperieren, hat Prof. Matthias Althoff von der Technischen Universität München (TUM) ein neues System […]

Recycling in der Baubranche: Leichtbeton aus dem Drehrohrofen

Mehr Recycling ist nicht nur bei Kunststoffen, sondern auch bei vielen anderen Produkten und Materialien erforderlich, um die weltweite Übernutzung von Ressourcen zu bremsen. Das gilt für Metalle in Elektrogeräten oder Industrieanlagen ebenso wie für Sand oder Kies in Baustoffen. Das zur Zuse-Gemeinschaft gehörende Institut für Angewandte Bauforschung (IAB) in Weimar bringt das Recycling von […]

Neue europäische Medizinprodukteverordnung: DIHK hilft mit Umfrage und Informationsblatt

Die neue europäische Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation) kommt am 26. Mai 2020 zur Anwendung und sieht wesentliche Neure-gelungen im Medizinprodukterecht vor. Der DIHK hat deshalb ein Informationsblatt für Hersteller von Medizinprodukten erarbeitet, welches die wesentlichen Neuregelungen und Probleme aufzeigt sowie Handlungsempfehlungen formuliert. Darüber hinaus wurde eine Umfrage bei den Herstellern über die Auswirkungen durchgeführt.

Evaluation des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM)

Zwischen Juli 2018 und Mai 2019 wurde das ZIM-Programm evaluiert. Das Programm wurde 2008 ins Leben gerufen und hat sich mit seinen drei Fördersäulen (Einzelprojekte, Kooperationsprojekte, Netzwerke) und einem jährlichen Fördervolumen von rund 500 Mio. Euro zu einem wesentlichen Pfeiler der deutschen Innovationspolitik entwickelt. Die Ergebnisse der Evaluierung wurden nun vom Bundesministerium für Wirtschaft und […]

Förderrichtlinie soll Start-ups im Bereich „Mensch-Technik-Interaktion“ unterstützen

Im Zeitalter interaktiver Technologien reagiert Technik nicht mehr nur auf Impulse durch den Menschen, sondern agiert zunehmend eigenständig. Die Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zielt auf die Entwicklung teilautonomer Systeme, die individuelle Assistenzaufgaben übernehmen und auch jenseits vordefinierter Kontexte komplexe Situationen bewältigen können, ab.

Einladung: Was bietet 5G für Produktionsprozesse? Einsatzfelder, Nutzen und Mehrwerte

Wann? Mittwoch, 06. November 2019 , 15:00-17:30 Uhr Wo? Weidmüller Gruppe, Klingenbergstraße 26, 32758 Detmold Die Entwicklung leistungsfähiger und an den Bedarf der Industrie angepasster Kommunikationsnetze ist derzeit eine entscheidende Aufgabe. 5G bietet hierfür ein enormes Potenzial und steht für mehr als nur einen neuen Mobilfunkstandard. 5G beschreibt eine neuartige Netzwerkinfrastruktur, die alle Kommunikationstechnologien miteinschließt […]

Startschuss: InnovationSPIN wird GmbH

Der InnovationSPIN ist das zukünftige Herz des Innovation Campus. Die drei Projektpartner haben ihrer Kooperation nun auch eine rechtliche Form gegeben. Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe, der Kreis Lippe und die Kreishandwerkerschaft möchten im Rahmen des Innovation Campus ein Gebäude mit innovativer Architektur bauen: Den InnovationSPIN. Zu diesem Zweck haben sie in dieser Woche eine GmbH […]

Neue Ausschreibung des BMBF zur Förderung von regionalen Innovationsnetzwerken „Zukunftscluster-Initiative“

In der „Zukunftscluster-Initiative“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Zusammenarbeit zwischen zukunftsgestaltenden Akteuren aus Unternehmen, Gesellschaft und Wissenschaft mit einer langfristigen Perspektive über FuE-Vorhaben sowie innovationsbegleitende Aktivitäten; konkret die Entwicklung von herausragenden regionalen Clustern.

Awareness Erklärvideos der Allianz für Cyber-Sicherheit

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat auf den Webseiten der Allianz für Cybersicherheit eine Videoreihe mit Erklärvideos zu klassischen Awareness Themen bereitgestellt. Darunter sind Themen wie E-Mail Sicherheit, Datenschutz, Social Engineering oder Cyber-Sicherheit am Arbeitsplatz. Diese Videos können auf Antrag an das BSI auch zur nichtkommerziellen Nutzung in eigenen Awareness Portalen verwendet […]

Erstmals gezielte Spionage-Angriffe über „intelligente Dinge“ dokumentiert

Die Hacker, die in den Bundestag einbrachen, haben eine neue Angriffstechnik im Repertoire: Sie steigen über Drucker oder VoIP-Phones in Firmennetze ein. Spätestens seit ein paar Jüngelchen für das Botnetz Mirai mal eben schnell hunderttausende IoT-Geräte kaperten, wusste man, dass es da ein riesiges Sicherheitsproblem gibt. Experten warnen deshalb seit Jahren, dass auch Firmen ihre […]