Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Fahrerlebnis der Zukunft: Innenraum-Design und Experience

Der Innenraum zukünftiger Autos wird sich in zehn Jahren fundamental von dem der heutigen Fahrzeuge unterscheiden. Welche Innenraum-, Design-, Service- oder Mobilitätskonzepte dabei aus Nutzer- und Anbietersicht das Potenzial für werterzeugende Innovation bieten, untersucht das Fraunhofer IAO gemeinsam mit McKinsey im neu gegründeten „Mobility Experience and Technology Lab“ (MXT Lab). Mehr dazu sowie der Download […]

Zahl des Monats: Sechs Prozent…

… beträgt der Finanzierunganteil von Innovationen durch Fördermittel (Bankkredite: neun Prozent) laut einer aktuellen KfW-Erhebung. Die internen Betriebsmittel haben hingegen einen Finanzierungsanteil von 82 Prozent. Bei klassischen Investitionen entfällt mit zwölf Prozent ein deutlich höherer Finanzierungsanteil auf Fördermittel (Bankkredite: 34 Prozent).

Horizon Europe: Förderung für bahnbrechende Technologien

Spezielle Förderlinien warten auf den Mittelstand, wenn das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon Europe“ am 1. Januar 2021 startet. Vor allem marktnahe Innovationsprojekte mit hohem Marktpotenzial sollen in den kleinen und mittleren Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern gefördert werden.

Potenzialanalyse „Künstliche Intelligenz“

Wir erleben eine Zeitenwende. Die Künstliche Intelligenz (KI) hat die Forschungsla-bore verlassen und durchdringt atemberaubend schnell unsere Alltagswelt in Form sprechender Geräte und digitaler Assistenten, kooperativer Roboter, autonomer Fahrzeuge und Drohnen.

DC-INDUSTRIE geht in die zweite Runde

„Gleichstrom für die Fabrik der Zukunft“ – mit diesem Leitsatz ist im Oktober 2019 das Forschungsprojekt „DC-INDUSTRIE2“ gestartet, in dem die Potenziale der Gleichstromtechnik für industrielle Produktionsanlagen untersucht werden sollen. Weiterlesen: https://www.th-owl.de/th-news/artikel/detail/dc-industrie-geht-in-die-zweite-runde/