Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Webinar: Artenvielfalt & Unternehmenskultur am 01.06.2023 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Das Firmengelände bekommt ein naturnahes Outfit. Wilde Wiese statt Rasen und morsches Holz als Unterschlupf für Insekten. Das kann auf Mitarbeitende ungewohnt oder gar unordentlich wirken. In unserem Webinar Artenvielfalt & Unternehmenskultur geht es daher darum, wie der Einsatz für die Biodiversität am besten kommuniziert wird:

  • Intern, um Mitarbeitenden die Vorteile der naturnahen Gestaltung zu vermitteln und gleichzeitig die Attraktivität als Arbeitsgeber zu erhöhen.
  • Extern, um im Nachhaltigkeitsbericht darauf aufmerksam zu machen.

Ein Monitoring hilft dabei, die Fortschritte und Entwicklungen auf dem eigenen Firmengelände im Blick zu behalten und unterstützt auch die Kommunikation dazu.

Es referieren:

Nach dem Webinar wissen Sie:

  • Welchen Wert Biodiversität am Standort für die Unternehmenskultur hat,
  • Wie die Kommunikation darüber gelingt,
  • Warum Sie Biodiversität am Unternehmensstandort für die Berichterstattung nutzen sollten.
  • Wie Ihnen ein Monitoring dabei hilft.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Gerne können Sie uns im Vorfeld Fragen senden, die wir dann im Webinar aufgreifen. Schreiben Sie uns unter: biologischevielfalt@dihk.de

Hier gelangen Sie zur Anmeldung:

Quelle: DIHK

 

 

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen