In Australien wüten seit Wochen verheerende Buschbrände. Welche Folgen die Buschfeuer für den ganzen Kontinent und das weltweite Klima haben werden, ist kaum abzusehen. Die Auslandshandelskammer (AHK) Australien informiert mit einem Datenblatt über die aktuelle Lage vor Ort und die Auswirkungen auf die deutsch-australischen Wirtschaftsbeziehungen.

Buschbrände sind in Australien, vor allem an der Ost- und Südküste, ein jährliches Phänomen. Das Ausmaß der Feuer ist dieses Mal aber extrem. Für Australien sind sie eine „Jahrhundertkatastrophe“. Die großen Städte Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth und Adelaide, die die Zentren der australischen Wirtschaft darstellen, sind zwar nicht direkt von den Flammen betroffen. Wie die AHK mitteilt, macht sich aber auch hier die Rauchbelastung immer stärker bemerkbar.

Das Fact Sheet zu den aktuellen Buschbränden:

AHK_Australien_Fact_Sheet_Buschbraende-final

Foto: beau/stock.adobe.com