Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Veranstaltung: PFAS-Verbot – Quo vadis? Der Beschränkungsvorschlag könnte mehr als 10.000 Stoffe enthalten am 13. Juli 2023

Industrie sieht breite PFAS-Beschränkung mit Sorge“, „Umfassendes PFAS-Verbot bedroht Geschäftsgrundlagen“ – seit mehreren Wochen erfährt der Beschränkungsvorschlag zu PFAS (Per- und Polyfluoralkylsubstanzen), welcher mindestens 10.000 Stoffe umfassen könnte, in der Öffentlichkeit viel Aufmerksamkeit.

Im Rahmen einer kostenlosen Veranstaltung mit dem REACH-CLP-Biozid Helpdesk der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) informieren und diskutieren wir über den Beschränkungsvorschlag am
Donnerstag, 13. Juli 2023,
10:00 Uhr – 12:30 Uhr,
im Hause der IHK zu Dortmund, Märkische Straße 120, 44141 Dortmund.
Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.
Quelle: Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg – Wesel – Kleve zu Duisburg

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Workshop „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“

Am 30. Oktober 2024 findet der zweite Workshop der Reihe „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“ der Hochschule Bielefeld statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Nachhaltigkeitskommunikation, zu dem Wirtschaftspsychologin Eliza Starke einen Impuls liefern wird. Außerdem beleuchtet Micha Steiner die rechtlichen Aspekte des Green Washings. Und: Am Beispiel von KATMA CleanControl werden wir Zirkularität im Rahmen einer kurzen Case Study beleuchten.

weiterlesen
Innovation
Innovation & Technologie

Award „Ausgezeichnete Innovation“

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verleiht den Preis für innovative Höchstleistungen von Unternehmen, insbesondere auch von KMU und Startups. Unternehmen qualifizieren sich, indem sie ihre Lösung auf dem Marktplatz der Innovationen im KOINNOvationsplatz (der Plattform zur Markterkundung für innovative öffentliche Auftraggeber) präsentieren.

weiterlesen