Das Projekt „Energie-Scouts OWL“ geht 2021 in seine 8. Runde.  Über 160 Energie-Scout-Teams aus Ostwestfalen-Lippe haben in den vergangenen sechs Jahren in ihren Betrieben über 1,7 Mio. Euro und viele Tonnen CO2 gespart. Davon profitieren nicht nur die Unternehmen direkt. Auch die Auszubildenden sammeln als Energie-Scouts wertvolle Erfahrungen. Dieses erfolgreiche Projekt wollen wir fortsetzen und Ihnen die Möglichkeiten zum Mitmachen erläutern.

Wir möchten Ihnen das Projekt in einer kurzen virtuellen Informationsveranstaltung am

Dienstag, 12. Januar 2021, 9:30 – 10:15 Uhr,
(via MS-Teams-Konferenz) vorstellen.

Die Energie-Scouts informieren sich grundlegend über betriebliche Ressourcen- und Energieeffizienz und sammeln eigene Praxiserfahrungen. Sie erlernen abteilungsübergreifendes Projektmanagement, motivieren und sensibilisieren Kollegen zu sparsamerem Umgang mit Ressourcen, entwickeln, analysieren, messen und setzen eigenständig um.

Wir stellen das Konzept der „Energie-Scouts OWL“ vor und beantworten Ihre Fragen. Auszubildende werden ihr Projekt präsentieren und Sie bekommen seitens der Ausbildungsleitung Einblicke, wie das Projekt in die Ausbildung eingebunden werden kann. Es können sich alle Unternehmen aus OWL beteiligen, die mindestens zwei Auszubildende zum Thema Energie- bzw. Ressourceneffizienz fit machen wollen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auch HIER und HIER.

Quelle: IHK Ostwestfalen zu Bielefeld