Zum Hauptinhalt springen

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

International aufgestellte Unternehmen brauchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in anderen Sprachen netzwerken, Aufträge bearbeiten oder sogar Verträge verhandeln. In der Kategorie „TEAM Beruf“ des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen können Auszubildende und Schülerinnen und Schüler beruflicher Schulen im Team zeigen, dass sie fit für internationale Herausforderungen sind – auf Englisch oder in einer anderen Wirtschaftssprache.

Nachvermittlungsaktionen in Ostwestfalen

Das Ausbildungsjahr hat begonnen – und dennoch gibt es noch viele freie Ausbildungsstellen und junge Menschen, die noch auf der Suche nach einem passenden Berufseinstieg sind. Doch manchmal treffen passender Bewerber und richtige Ausbildungsstelle gar nicht aufeinander – bedauerlich für beide Seiten. Die Berufsberatung der Arbeitsagenturen und Jobcenter in Ostwestfalen sowie Handwerkskammer OWL und IHK […]

Neuberufener Berufsbildungsausschuss tritt zusammen

Der neuberufene Berufsbildungsausschuss (BBA) der IHK Ostwestfalen hat sich zur konstituierenden Sitzung getroffen. Dabei wurde Nico Gottlieb, Ausbildungsleiter bei der Harting Technologiegruppe, zum Vorsitzenden gewählt. Thorsten Kleile, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, wurde dessen Stellvertreter.

IHK-Präsident würdigt auf Ausbildungstour vier engagierte Betriebe

Während der aktuellen IHK-Ausbildungstour besuchte IHK-Präsident Wolf D. Meier-Scheuven vier besonders engagierte Ausbildungsbetriebe: Im Kreis Gütersloh machte er beim Gartencenter Brockmeyer in Halle Station. In Bad Oeynhausen, Kreis Minden-Lübbecke, informierte sich Meier-Scheuven beim GOP Varieté-Theater Kaiserpalais. Im Kreis Herford standen mit der Budich Unternehmensgruppe in Hiddenhausen sowie bei der COMUNA – metall Vorrichtungs- u. Maschinenbau […]

Maßnahmen zur erleichterten Fahrergewinnung – DIHK stellt Impulspapier vor

Die Nachfrage nach Fahrpersonal übersteigt das Angebot in der EU bei weitem. Das Logistikgewerbe und die Busunternehmen bemühen sich daher seit Jahren intensiv darum, im Inland und EU-Ausland Fahrer zu gewinnen und die Attraktivität des Fahrerberufs weiter zu verbessern. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) führt in einem Impulspapier mehrere Ansatzpunkte auf, die einen geeigneten […]

Die Reform der Grundsteuer – für die Praxis aufbereitet

Das Grundsteuerreformgesetz sieht eine Neubewertung der über 35 Millionen wirtschaftlichen Einheiten in Deutschland auf den 1. Januar 2022 vor. Im Rahmen einer Online-Veranstaltung haben die Industrie- und Handelskammern in NRW die wesentlichen Aspekte der Reform der Grundsteuer vorgestellt.

Deutschlands beste Ausbilderinnen und Ausbilder gesucht! Jetzt noch bis 30. Juni anmelden

Sie kennen Ausbildungsbetriebe, die den Mut haben, Dinge anzupacken und zu verändern? Die Wirtschaftsjunioren Deutschland und die Junioren des Handwerks vergeben mit weiteren Partnern das Ausbildungs-Ass seit über 25 Jahren. Uns interessiert, wie Ausbildung immer wieder neu gedacht werden kann. Wichtig sind uns hierbei vor allem authentische Schilderungen.