Zum Hauptinhalt springen

Konflikt zwischen Demokratie und Staatskapitalismus

Brexit, Staatsverschuldung, Spaltung und Abschottung: „Bangen um den Welthandel“ lautet das Thema von Prof. Dr. Gabriel Felbermayr, Direktor des Zentrums für Außenwirtschaft des ifo Instituts, München, beim TreffPunkt IHK in Bielefeld. Wie die aktuelle Außenwirtschaftslage einzuschätzen ist, erläutert der Fachmann im Interview mit der „Ostwestfälischen Wirtschaft“.

Digitales Mitmach- und Testlabor

Bürger forschen für Bürger: Lemgo Digital ist das neue Fraunhofer IoT-Reallabor, das nun offiziell eröffnet wurde. Der zentrale Standort des geplanten Projektbüros in der Stadtmitte sei kein Zufall, denn reinkommen, nachfragen und die digitale Zukunft aktiv mitgestalten seien hier ausdrücklich erwünscht. Auf Initiative und unter Federführung des Fraunhofer IOSB-INA und mit finanzieller Unterstützung der NRW-Landesregierung […]

Teil IV: Herausforderung Russland  

Welche Assoziationen löst der Begriff „Russland“ bei Ihnen aus? Unendliche Weite? Prunkvolles Zarentum? Stalinistischer Terror? Empfindsame Dichter und begnadete Komponisten? Aggressiver Störenfried der Weltordnung? Russland gleich Putin gleich Geheimdienst? Bedrohung der westlichen Werte? Fest steht jedenfalls, dass das Russlandbild der deutschen Bevölkerung mehrheitlich nicht dem in Politik und Medien entspricht. Seit dem Streit um die […]

Die USA und die Welt – droht ein globaler Handelskrieg?

Anlässlich des heutigen Europatages, wollen wir einen Blick auf die derzeitige Lage zwischen den USA und Europa bzw. dem Rest der Welt werfen. Die USA und ihr Präsident Donald Trump beherrschen die Twitter-Hashtags und die (negativ) Schlagzeilen. Aktuell lässt unter anderem die Drohung mit einem Handelskrieg die auf freien Welthandel setzenden Regierungen ratlos zurück. Meint […]