Englisch ist in der Berufswelt längst ein Muss. Unternehmen, die international aufgestellt sind, brauchen Mitarbeiter, die in anderen Sprachen netzwerken, Aufträge entgegennehmen oder Verträge verhandeln. Azubis mit Faible für Fremdsprachen haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilnehmen.