Das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt hat mit seinem Urteil vom 13. September 2022 einen echten „Paukenschlag“ geliefert, indem es entschieden hat, dass ,,der Arbeitgeber nach § 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG verpflichtet ist, ein System einzuführen, mit dem die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitszeit erfasst werden kann […]“. Damit gibt es bereits eine gesetzliche […]