Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wettbewerb LogistiKids 2022 ist gestartet

Dass Logistik mehr ist als der Lkw auf der Straße, ist den meisten Erwachsenen bewusst. Wie aber begeistert man Kinder ab 5 Jahren für Logistik? Hier die kreative Antwort vom Kompetenznetz Logistik.NRW und den Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen: LogistiKids – Kinder erklären die Logistikwelt! Mit diesem Ideenwettbewerb lernen Mädchen und Jungen im Vorschul- und Grundschulalter auf unterhaltsame und spielerische Weise die Welt der Logistik kennen.

An alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vielen Logistik-Unternehmen in Ostwestfalen: Geben Sie die Infos zum Wettbewerb in die Schulen und Kindergärten ihrer Kinder weiter. Interessierte Kitas und Grundschulen können sich für den Wettbewerb diesem Jahr (2022) anmelden. Die Themen lauten: „Wie kommt eigentlich die Schokolade zu uns?“ (Kindergärten) und für die Grundschulen nochmals „Wie kommen die Medikamente in unseren Medikamentenschrank?

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Nach der Anmeldung erhalten die jeweiligen Ansprechpartner  weiteres Informationsmaterial sowie die Wettbewerbsunterlagen per Post. Beiträge können bis zum 1. November 2022 eingereicht werden; die Preisverleihung findet im Januar 2023 statt.

Details gibt’s auf der Homepage der IHK Nordwestfalen oder direkt im Folder zum Wettbewerb.

Teilnehmen können Gruppen von mindestens fünf Vorschulkindern

Teilnehmen können Gruppen von mindestens fünf Vorschulkindern aus Kitas und Kindergärten im Alter von 5 bis 6 Jahren bzw. fünf Grundschulkindern im Alter von 6 bis 11 Jahren. Dabei müssen die Kinder aber nicht unbedingt aus derselben Klasse bzw. Kindergartengruppe stammen – auch aus der Ganztagsbetreuung beispielsweise sind schon Projekte eingereicht worden.

Die kreativsten und innovativsten Vorschläge werden abschließend von einer Jury aus Unternehmensvertretern ausgewählt. Zu gewinnen gibt es 1.000/700/500 € für die ersten drei Plätze und viele tolle Sachpreise.

Die Gewinnerbeiträge des Jahres 2021 auf dem You-Tube-Kanal der IHK Nordwestfalen

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen