Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Neue Mobilfunktechnik 5G

Eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien ist die neue Mobilfunktechnik 5G. Eine breite Akzeptanz der 5G-Technologie ist wichtig, deshalb darf von dieser Technologie kein gesundheitliches Risiko ausgehen. Um die Einhaltung der bestehenden Grenzwerte zu prüfen, hat das Umweltministerium Immissionsmessungen durchgeführt. Die Messergebnisse lagen weit unterhalb der Grenzwerte. Durch die positiven Messergebnisse können weitere 5G-Standorte errichtet werden. Aktuell nimmt das Land Nordrhein-Westfalen mit 6.000 Anlagen die Spitzenposition unter den Flächenländern ein. Dies sind 70 % der Fläche. Bis Ende 2024 sollen mehr als 10.300 5G-Standorte installiert sein. Diese Vorreiterrolle manifestiert die wirtschaftliche Zukunft Nordrhein-Westfalens und seiner Unternehmen. Hier finden Sie den Wortlaut der Pressemeldung.

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Workshop „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“

Am 30. Oktober 2024 findet der zweite Workshop der Reihe „Circular Economy in der Unternehmensstrategie“ der Hochschule Bielefeld statt. Im Fokus steht dieses Mal das Thema Nachhaltigkeitskommunikation, zu dem Wirtschaftspsychologin Eliza Starke einen Impuls liefern wird. Außerdem beleuchtet Micha Steiner die rechtlichen Aspekte des Green Washings. Und: Am Beispiel von KATMA CleanControl werden wir Zirkularität im Rahmen einer kurzen Case Study beleuchten.

weiterlesen
Innovation
Innovation & Technologie

Award „Ausgezeichnete Innovation“

Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verleiht den Preis für innovative Höchstleistungen von Unternehmen, insbesondere auch von KMU und Startups. Unternehmen qualifizieren sich, indem sie ihre Lösung auf dem Marktplatz der Innovationen im KOINNOvationsplatz (der Plattform zur Markterkundung für innovative öffentliche Auftraggeber) präsentieren.

weiterlesen