Ein wichtiger Baustein für das Radverkehrskonzept geht in die Umsetzung: Auf Ehlentruper Weg und Rohrteichstraße soll eine Fahrradstraße eingerichtet werden. Damit sollen Sicherheit und Komfort für Radfahrende auf der Strecke von Otto-Brenner-Straße bis Niederwall deutlich erhöht werden.

Der Umsetzungsprozess beginnt Mitte März mit einer Bürgerbeteiligung. Online per Zoom-Konferenz wird das Amt für Verkehr zwei Varianten vorstellen. Die Zuhörer können direkt Anmerkungen und Hinweise äußern.

Welche von beiden Strecke besser funktioniert, soll von Mai bis September getestet werden.

Über die von der Stadt Bielefeld eingerichteten Internetseite fahrradstrasse-bi.de gibt es weitere Infos zur Planung, zum Beteiligungsprozess, zum Zeitplan und insbesondere den Zugangslink zur Online-Vorstellung der Planungen.