Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Der DSW warnt: Neue Fake-Abmahnungen von Hamburger Rechtsanwalt

Der DSW Deutscher Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e.V. hat einen neuen Fall von gefakten Abmahnungen durch einen vermeintlichen Rechtsanwalt, jetzt aus Hamburg, vorliegen. Hierzu hat der Schutzverband eine Meldung herausgegeben, welche Sie an dieser Stelle finden.

Mehrere IHKs berichten, dass seit Anfang der Woche diverse Beschwerden bei ihnen eingegangen sind. Der Rechtsanwalt ist nicht im Anwaltsverzeichnis der BRAK gelistet. Es sieht so aus, als ob es sich um einen Phishing-Versuch handelt, da auch hier wieder ein Link angeklickt werden soll – also ähnlich wie vor ein paar Wochen, wo ein angeblicher Berliner Rechtsanwalt Losert es in gleicher Weise versucht hat.

An weiteren Informationen in diesem Fall ist der DSW selbstverständlich interessiert. Sollten Sie auch eine Abmahnung erhalten haben, bittet der DSW, ihm die Abmahnung möglichst auch im Volltext und mit dem dazugehörigen Header zukommen zu lassen.

Weitere Themen

„Autonomes Fahren - Vision oder Wirklichkeit?“
Innovation & Technologie

Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung: Fraunhofer IEM und dSPACE veröffentlichen Whitepaper

In einer zunehmend vernetzten und autonomen Fahrzeugwelt entstehen neue Sicherheitsrisiken. In einem Whitepaper zum Thema Safety und Security in der Fahrzeugentwicklung stellen das Fraunhofer IEM und dSPACE einen Ansatz vor, mit dem Unternehmen diese Risiken minimieren und beherrschen können. Grundlage ist ein Transferprojekt im Technologienetzwerk it’s OWL.

weiterlesen
Der Gründungswettbewerb „Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) ist einer der größten, erfolgreichsten und ältesten Wettbewerbe für Start-ups in Deutschland
Innovation & Technologie

StartupFactoryOWL mit Beteiligung der HSBI erreicht die Top 15 im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“

Die Universität Paderborn und ihre Kooperationspartner:innen, darunter die Hochschule Bielefeld (HSBI), haben es im Leuchtturmwettbewerb „EXIST-Startup Factories“ unter die Top 15 geschafft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck überreichte Anfang Juni den Vertretern der Universität im Rahmen des EXIST-Kongresses in Berlin die Urkunde für die Konzeptphasenförderung.

weiterlesen