Deutsche Tochtergesellschaften spielen eine wichtige Rolle in der US-Wirtschaft, wobei deutsche Unternehmen zu ihrer wirtschaftlichen Gesundheit und ihrem Wohlstand beitragen. Am wichtigsten ist, dass diese Tochtergesellschaften Arbeitsplätze in allen Regionen schaffen: von Kalifornien bis Virginia und von Minnesota bis Texas. Sie sind auch ein wichtiger Teil des täglichen Lebens der amerikanischen Mitarbeiter und ihrer Familien. Etwa 859.900 amerikanische Arbeitsplätze wurden von deutschen Tochtergesellschaften in Bundesstaaten im ganzen Land „ausgelagert“ und unterstützt.

Das Online-Tool „German Business in the USA: A State-by-State Analysis of Imports, Exports, and Jobs“ bietet eine objektive und vergleichende Analyse der deutschen Geschäftstätigkeit in den USA nach Beschäftigung und Handel.

Online-Tool