Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Steuern für Gründer/innen

Sie möchten wissen, welche Steuern Sie als Jungunternehmen eigentlich zahlen müssen? Ob Sie als Kleinunternehmen die Umsatzsteuer vom Finanzamt erstattet bekommen können? Und wann genau muss ich die Umsatzsteuervoranmeldung einreichen?

Gerade rund um das Thema Steuern werden in der Gründungsberatung viele Fragen gestellt. Junge Unternehmen werden vor der Aufnahme ihrer Geschäftstätigkeit mit einer Reihe von komplexen Steuerfragen konfrontiert. Sie benötigen exakte Informationen, wie Sie künftig mit der Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer oder Lohnsteuer umzugehen haben und was im Einzelnen zu beachten ist.

Steuerberatungssprechtag

Um Ihnen den Einstieg in das komplexe Thema Steuern zu erleichtern, bietet das Startercenter der IHK Ostwestfalen in Kooperation mit der Steuerberaterkamm Westfalen-Lippe Steuerberatersprechtag an. Hier haben Sie die Möglichkeit mit einem Steuerberater Ihre Fragen rund um den Unternehmensstart zu klären.

Die 30-minütige Beratung ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich.

Zur den Terminen und den regionalen Ansprechpartnern gelangen Sie hier.

 

Rubriklistenbild: momius/stock.adobe.com

Weitere Themen

Umwelt & Energie

Einladung zur Webinar-Reihe „Neue Wege finanzieren: Eine Einführung in die Transformationsfinanzierung“

Nachhaltigkeitsberichterstattung, CSRD und EU-Taxonomie sind nicht nur Schlagworte, sondern entscheidende Aspekte, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Kriterien der Nachhaltigkeit spielen eine immer größere Rolle bei der Unternehmensfinanzierung. Sowohl Banken als auch Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Nachhaltigkeitspraktiken transparent für externe Akteure darzulegen.

weiterlesen